Akemi Kleber für Kunststoffteile / 50 ml Kart.

Artikelnummer: A-70210

Kunststoffkleber

Kategorie: Sonstiges


23,90 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 13,09 €
(Sie sparen 8.71%, also 1,14 €)
Produkt vergriffen


Akemi Kleber für Kunststoffteile, 50 ml Kart.

Hochwertiger, schnellhärtender Spezialkleber in Kartuschen (1:1).

Farbe: schwarz

Charakteristik: AKEMI® Kleber für Kunststoffteile ist ein gelartiger, lösungsmittelfreier Zweikomponentenkleber auf Epoxidharzbasis mit einem modifizierten Spezialhärter. Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • sehr schnelle Aushärtung
  • leichte Dosierung und Mischung durch Kartuschensystem
  • äußerst geringe Schrumpfung bei der Aushärtung, daher minimale Spannungen in der Kleberschicht
  • gute Formbeständigkeit der Kleberschicht
  • geringe Tendenz zur Materialermüdung
  • hervorragende Eignung zum Verkleben von gasundurchlässigen Materialien, da lösungsmittelfrei
  • gute elektrische Isolierwirkung
  • geeignet zur Verklebung lösungsmittelempfindlicher Werkstoffe (z. B. Styropor, ABS)
  • das Produkt neigt nicht zur Kristallisation, deshalb problemlose Lagerung und gute Verarbeitungssicherheit

Einsatzgebiet:

AKEMI® Kleber für Kunststoffteile ist ein universell einsetzbarer Kleber zur dauerhaften Reparatur verschiedenster Kunststoffteile (z. B. Stoßfänger an Kfz). In Verbindung mit dem AKEMI Kunststoff-Haftvermittler hat das Produkt eine gute bis sehr gute Haftung auf einer Vielzahl von Kunststoffen (Hart-PVC, Polyester, PP, PE). Durch seine gelartige Konsistenz hat der AKEMI® Kleber für Kunst-stoff-teile eine sehr hohe Standfestigkeit im vertikalen Bereich. Aufgrund der schnellen Aushärtung eignet er sich sehr gut für Montagearbeiten und ist schnell bearbeitungsfähig (schleifen, überlackieren).

Gebrauchsanweisung:

- ohne Mischdüse: als Dosiergerät verwendbar

- mit Mischdüse: Dosiergerät und Mischgerät in einem

1. Klebeflächen gründlich reinigen, aufrauhen und Schleifstaub mit AKEMI® Reiniger für Kunststoffteile entfernen.

2. Untergrund mit AKEMI® Kunststoff-Haftvermittler dünn einsprühen und trock-nen lassen.

3. Kartusche öffnen, in die Pistole einlegen und Griff solange betätigen, bis aus beiden Öffnungen Klebermasse austritt. Kartusche abstreifen und Mischdüse aufsetzen.

4. Bei Anwendung ohne Mischdüse müssen die beiden Komponenten gründlich von Hand vermischt werden.

5. Die Mischung bleibt bei 20°C ca. 3-4 Minuten verarbeitungsfähig. Nach ca. 45 Minuten erreicht der Kleber eine Festigkeit, die zum bearbeiten (bohren, schleifen, fräsen) ausreicht. Nach ca. 24 Stunden ist die Endfestigkeit erreicht.

6. Wärme beschleunigt, Kälte verzögert die Aushärtung.

7. Werkzeuge können mit AKEMI® Nitroverdünnung gereinigt werden.

8. Bei kühler Lagerung mindestens 1 Jahr verwendungsfähig.

9. Für ordnungsgemäße Müllentsorgung Kartusche völlig restentleeren.


Versandgewicht: 0,50 Kg
Inhalt: 50,00 ml
Kontaktdaten

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt Komponente A

Sicherheitsdatenblatt Komponente B

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte